TDVAktiv

Modernes Gerätetraining mit Chipsteuerung 

Unsere medizinischen Trainingsgeräte sind alle mit einem integrierten Mini-Bildschirm ausgestattet. Bevor Sie mit dem Training starten, melden Sie sich mit Ihrem individuellen chipgesteuertem Fitnessarmband an und sehen auf dem Bildschirm Ihre persönlichen Einstellungsmerkmale für das Gerät. Ihre Übung wird während des Trainings visualisiert dargestellt und anhand einer Bewegungskurve erkennen Sie, ob Sie richtig und effizient trainieren. Mit dieser modernen Chipsteuerung bieten wir Ihnen ein medizinisches Training für alle Ansprüche und jedes Leistungsniveau an. Dabei trainieren Sie stets unter der Betreuung unseres professionellen Therapeutenteams, bestehend aus Sportwissenschaftlern und Physiotherapeuten. 

Unser Kursprogramm:

Neben den medizinischen Trainingsgeräten bieten wir Ihnen ein attraktives Kursprogramm im Bewegungsbad und im Gymnastikraum an. Das aktuelle Angebot sowie weitere Informationen finden Sie hier.

In Kooperation mit dem Rehasport am Mops e.V. bietet das "Therapiezentrum Orthopädische Klinik" (TZO) zusätzlich Kurse für Rehabilitationssport, Schwerpunkt Orthopädie, an.  

Teilnehmen dürfen allerdings, an allen Aktivitäten, vorerst nur folgende Personen:

  • vollständig geimpfte (14 Tage nach Verabreichung der zweiten Impfdosis)
  • vom Arzt bescheinigt Covid-19-Genesene (PCR-text mind. 28 Tage und höchstens 6 Monate alt)
  • mit Schnelltest von offizieller Stelle geteste Personen (nicht älter als 48h)

Als Eintrittskarte für den Haupteingang der Klinik Volmarstein bitte das Trainingsarmband und MNS mitbringen. Alle weiteren Kontrollen (Bescheinigungen) werden im Eingangsbereich des Trainingsraumes durchgeführt.

Wir freuen uns auf Sie, bedanken uns für das gezeigte Verständnis in der Pandemie und stehen für weitere Informationen gerne zur Verfügung. 

Prävention und Sport
Weitere Informationen zu unserem Schwerpunkt TDVAktiv
Das könnte Sie auch interessieren